Gäste-WCs und Bäder: Fliesen sind erste Wahl

Ob Gäste-WCs oder Bäder: Fliesen sind erste Wahl

Das Badezimmer wird in Deutschland mit am häufigsten saniert und renoviert. Dabei stellt sich oftmals die Frage nach einem geeigneten Wand- und Bodenbelag. Ein Blick in moderne Badezimmer und WCs zeigt schnell: Fliesen sind hier die erste Wahl. Aber woher kommt das eigentlich?

Vorteile von Fliesen im Badezimmer

Fliesen für Bäder sind echte Allrounder. Durch ihre Wasser abweisenden und robusten Eigenschaften, sind sie das geeignete Material für Ihre Bad-Gestaltung. Mit einer fachgerechten Verlegung und Verfugung ist dem grenzenlosen Wasserspaß also kein Ende gesetzt.

Mithilfe von modernen Fliesen und speziellen Designfliesen setzen Sie zusätzlich Akzente und verleihen Ihrem Bad eine individuelle Note. Fliesen im Badezimmer haben somit gleich zwei Vorteile: Ihre robuste und langlebige Beschaffenheit sowie ihre vielfältigen und ansprechenden Designs. Wie aber findet man bei der großen Auswahl die richtige Fliese? Inspiration findet man in Wohnzeitschriften, im Internet und in modernen Fliesenausstellungen. Letztere haben den Vorteil, dass man Fliesen hier auch haptisch - also hautnah - erleben kann.

 

Moderne Badezimmer-Fliesen

  • Tolle Fliesen für Bäder entdecken

    Mosaik-Fliesen in Bädern für individuelle Akzente

  • Holz-Fliesen in Bädern: Für skandinavischen Wohlfühl-Flair

    Mit Fliesen in Holzoptik an der Badezimmerwand holen Sie sich skandinavischen Flair nach Hause.

  • Helle Bäder: Fliesen in Zementoptik

    Moderne Badezimmer-Gestaltung: Helle Fliesen in Zementoptik mit ansprechenden Ornamenten.

  • Dunkles Badezimmer mit Fliesen

    Dunkles, schickes Badezimmer mit geraden Linien und Fliesen in Natursteinoptik.

  • XXL-Fliesen für kleine Bäder

    Mit großen XXL-Fliesen wirken kleine Bäder ganz groß.

  • Mosaik-Fliesen im Badezimmer

    Mosaikfliesen setzen edle Akzente in der Dusche

  • Edle Badewanne mit Mosaikfliesen eingefasst

    Badewanne mit Mosaikfliesen eingefasst: Für mehr Luxus im Bad.

Die Qual der Wahl: Welche Fliesen für Bäder nutzen?

Unser Tipp für moderne Fliesen im Badezimmer: XXL-Fliesen. Die großformatigen Fliesen schaffen ein einheitliches Bild und es entstehen bei der Verlegung nur kleine Fugen. Großformate sind besonders in kleinen Bädern hilfreich, um diese größer und ebenmäßig erscheinen zu lassen. Auch Duschrückwände sehen mit großformatigen Fliesen einfach toll aus!

Wer es ausgefallener mag, der kann im Bad Fliesen in Zementoptik oder Fliesen in Holzoptik einsetzen. Mit farbenfrohen und mediterranen Zementoptik-Fliesen verwandeln sich Bäder in wahre Wellness-Oasen. Wie das aussehen kann, sehen Sie in der Bildergalerie oben. Unser Tipp: Fliesen in Holzoptik werden üblicherweise auf dem Boden verlegt. Aber auch an der Wand geben diese Fliesen eine tolle Figur ab.

Generell können Sie auch mit unterschiedlichen Fliesen-Formaten, Farbnuancen und Größen arbeiten – damit wohnen Sie schon bald im Zuhause Ihrer Träume. Fliesen in Bädern sind aber vor allem durch Ihre einfache Hygiene ein ideales Material. Sie lassen sich rückstandsfrei säubern und bieten Ihnen Schutz vor Kalk und Schimmelbefall.

Bäder-Fliesen von reiser fliesen + naturstein in Bad Saulgau

Wir von reiser fliesen + naturstein arbeiten ausschließlich mit hochwertigen Materialien und haben eine Leidenschaft für schönes Gestalten und kunstvolles Fliesenhandwerk. In unserer Ausstellung in Bad Saulgau finden Sie daher stets die neuesten Trendfliesen. So stehen Ihnen viele unterschiedliche Fliesen für die Gestaltung von kleinen und großen Bädern zur Verfügung.

Als Badmanufaktur haben wir uns darauf spezialisiert, Ihre individuellen Wünsche im Badbereich erfolgreich umzusetzen. Unser Team besteht aus gut ausgebildetem Fachpersonal mit langjähriger Praxiserfahrung. Auf Wunsch erstellen wir anhand Ihrer Bemaßung eine individuelle 3D-Badplanung. So können Sie aktiv den Prozess mitgestalten und sich vorab ein Bild Ihrer Umbaumaßnahmen machen – Bäder mit Fliesen ganz nach Ihrem Geschmack!